Auslese Juli 2021

In den Bergen ist der Bär los. Diese Auslese berichtet von einer Bündner Winzerin, die sich vor dem Scheinwerferlicht duckt, von einem erfolgreichen Südtiroler Unternehmer, der sich für einen verschupften Wein stark macht, von einer Pianistin, die für einmal nicht in der Carnegie Hall spielt sondern für Gäste in Adelboden, und von Bergellerinnen und Bergellern, denen der Berg auf den Kopf zu fallen droht und die doch unbeirrt mit ihrem Handwerk eine Landschaft kultivieren und so die Welt liebenswürdiger machen.


Lesen Sie hier die gesamte Auslese